Krohmium des tages

Wie man beim klick auf den link sieht, ist es nicht mehr so ganz „des tages“, aber mir ist es erst heute vor die augen gekommen.

Der von guhgells krohm-brauser abgeleitete krohmium-brauser weiß, was du wirklich brauchst und hat sich — einfach so im hintergrund beim starten — mindestens ab der versjon 43 einen ordentlichen haufen binärkohd zum ausführen runtergeladen, und natürlich, ohne dass man den kwelltext für diesen ordentlichen haufen kommen könnte oder diese in ihrem ausmaß und ihrer funkzjon völlig uneinschätzbare beglückungsidee der krohmium-entwicker irgendwo abstellen könnte.

Ich finde, das sollte jeder wissen. So etwas stinkt nämlich.

Und auch wenn das bei debian gefixt wurde, liegen jetzt auf vielen unter debian laufenden rechnern irgendwelche fragwürdigen und von den krohmium-entwicklern nicht weiter erklärten binärblobs rum, nur so für den fall, dass diese demnächst mal wieder als hintertür oder vergleichbares benutzt werden sollen. Ja, ich weiß, dass ich das gras waxen höre. Wir leben im jahr drei nach Snowden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.