Idiocracy des tages

Na, ist es euch immer noch zu schwierig, an einem kompjuter oder mit einem wischofon eine pizza oder eine taxe zu bestellen? Hier habt ihr einen einfachen knopf, müsst ihr nur noch draufdrücken. Moment, wie nennt man das mal? Ah, nennen wir es einfach „smartbutton“, damit klar ist, dass der knopf intelligenter ist als der, der darauf rumdrückt. Da kann man demnächst sogar laborratten drauf kondizjonieren!

Alle reden vom internetz der dinge, aber es wird ein internetz der deppen.

2 Antworten zu “Idiocracy des tages

  1. *pruuuuuuust*

    Boah ey – sooooo smart der shit! Die Notrufhebel in den Telefonzellen der 80er kommen da bei weitem nicht an die Intelligenz ran, mit denen konnte man doch keine Pizza und nen Taxi bestellen – ALDA!! Nur der Kapitalismus hat die Utopie wahr gemacht – in so kurzer Zeit solche UBER-KI, das bringt die Menschen schon extreeeem weiter!11 😀

    Und über-übermorgen dann bitte ein Smart-Mikro mit sexy Spracherkennung für die Selbstmordzelle an der nächsten Ecke :mrgreen:

  2. Ich stell mir das gerade bildlich vor.

    Der Max so: „Wenn ihr 160 Tage in diese Richtung fahrt, dann…… vergesst bloß nicht den Uber-Button für den Pizza- und den Taxi-Notruf!“

    Eigentlich fehlt ja nur noch ne Vorrichtung, die dir die Pizza in die Futterluke schiebt, so kurz vorm verhungern – alles „by the press of one button!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.