Security des tages

Durch eine Reihe von Schwachstellen in der Multimedia-Schnittstelle Stagefright sollen sich 95 Prozent aller Android-Smartphones kapern lassen. [… Dazu] muss der Angreifer seinem Opfer in spe lediglich eine MMS- oder Hangouts-Nachricht schicken, in der sich Exploit-Code befindet

Und nein, die nachricht muss nicht einmal angeguckt werden, und wenn die schadkohd gut genug geproggt ist, wird die nachricht nach der übernahme einfach gelöscht.

Ach ja, ich wünsche viel spaß mit den enteignungsgeräten, für die ihr von den herstellern natürlich keinen sicherheits-update des betrübssystems kriegt — und bei denen ihr die garantie verliert, wenn ihr die softwäjhr selbst drauf installiert. Bitte ganz tief und demütig bücken und über den fortschritt freuen. Obwohl: die idjoten, die ihre fernkontoführung (reklamedeutsch: onlein-bänking) mit einem wischofon machen, haben sich eh schon so tief gebückt, dass völlig unbemerkt das hirnchen aus dem schädel rausgeflutscht ist.

Eine Antwort zu “Security des tages

  1. Das betrifft nicht bloß „Wischofone“. Das betrifft JEDES moderne Mobiltelefon. Als ob man für einen fünfzehn Jahre alten Siemens-Knochen (statt „Siemens“ bitte jeden beliebigen anderen Hersteller einsetzen) noch neue Firmware erhält. Und bei denen lässt sich mit einer korrekt gestalteten (evtl. sogar „stillen“) SMS extrem viel Schindluder treiben – inkl. dem Ausleiten aller Online-Banking-PINs. Ich möchte außerdem anmerken, dass fast jedes Festnetztelefon der letzten 15 Jahre ebenfalls eine komplexe Firmware besitzt und i.d.R. SMS empfangen und versenden kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.