BRD-propagandafunk des tages

[…] der vermeintliche Sicherheitsexperte des vermeintlich seriösen Deutschlandfunks, ein verfassungsschutznaher Mann namens Rolf Clement, erzählt den Hörern noch heute Morgen, dass gar nicht gegen netzpolitik.org ermittelt werde, sondern gegen Unbekannt. Und dass die ganze Aufregung darüber, dass nach Jahrzehnten in Deutschland wieder gegen Journalisten wegen „Landesverrates“ ermittelt wird, schon deswegen unbegründet sei, weil gar nicht gegen Journalisten ermittelt werde und es dem Verfassungsschutz und der Bundesanwaltschaft nur um die Quellen der vertraulichen Dokumente gehe

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß beim zwangsweisen abdrücken der BRD-demokraturabgabe zur finanzierung des expertengetriebenen BRDDR-hirnfickerjornalismus und der großen Helene-Fischer-weihnachtsgala im ZDF!

9 Antworten zu “BRD-propagandafunk des tages

  1. Wie ist denn die Berichterstattung im TV? Ich bin da gerade nicht auf dem laufenden.
    Könnt mir aber vorstellen, dass das nur aufs Internet begrenzt werden soll… Diese Angstmache….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.