Verarschung des tages: verfahren eingestellt?

Habt ihr bestimmt auch in den webseits der scheißpresse gelesen, dass das verfahren gegen netzpolitik punkt org eingestellt ist. Stimmt aber gar nicht. Also: lasst euch nicht von scheißjornalisten, die für die scheißpresse der scheißmilljardäre schreiben, irgendwelche scheißlügen erzählen!

Auch weiterhin viel spaß mit der lügenpresse, die hier jedes hirnchen nach allen regeln der kunst durchfickt.

Nachtrag: „netzpolitik“ hat auch selbst das wort ergriffen, aber die seite ist gerade sehr zäh. Kein wunder, denn die ganze welt betrachtet gerade verwundert die staatsfaschistoide bananigkeit deutschlands.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.