Die BRD-stasigestapo liest mit!

Tweet von @netzpolitik: 'Einschüchterung oder Wink mit dem Zaunpfahl? Wir finden heute bereits geöffnete Post beim Abholen in der Postfiliale.' Dazu ein Foto eines geöffneten großen Briefes.

Niemand glaube, dass die horch- und morddienste der BRD einen brief nicht so öffnen können, dass es nicht auffällt. Aber die paranoia, die solche gedanken hervorbringt, ist ja durch die kriminalisierung p’litisch gewünscht, und es ist nicht einmal auszuschließen, dass vorsätzlich von mitarbeitern eines BRD-horch- und morddienstes so vorgegangen wurde, dass die überwachung bemerkt wird — einfach nur als einschüchterung, auch als einschüchterung kommender informanten.

Biometrie des tages

Hackers can remotely steal fingerprints from Android phones

Ja, angreifer können aus der ferne massenhaft fingerabdruckdaten einsammeln. Das ist doch toll, wo der fingerabdruck doch das bessere und vor allem viel sichererere passwort sein soll… :mrgreen:

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit der biometrie, die überall von werbeheins und scheißjornalisten als inbegriff größerer kompjutersicherheit angepriesen wird!