Kurzer filmtipp

Wer „sie leben“ von John Carpenter noch nicht gesehen oder lange nicht mehr gesehen hat, sollte das unbedingt nachholen, bevor der film bei juhtjuhbb wieder weggelöscht wird. Ein daunlohd-addon hat ja hoffentlich jeder… 😉

(Die in meinen augen stärkste szene in diesem film ist die unbarmherzige, geradezu mechanisch-emozjonslose prügelei, die sich beim zuschauen anfühlt, als ob sie eine viertelstunde lang dauerte — nur, um jemanden dazu zu bringen, sich eine brille aufzusetzen, die bewusstsein über die allgegenwärtige manipulazjon vermittelt. Niemals habe ich in irgendeinem anderen film eine so deutliche, klare und unmittelbar fühlbare metafer dafür gesehen, dass sich jede bewusstwerdung gegen einen starken und zur gewalt neigenden widerstand vollzieht, und dass der, der das bewusstsein bringt, zwangsläufig zum erbittert bekämpften feind der bewusstlosen wird. Solche szenen — es gibt viele starke szenen in diesem film — lassen das in meinen augen sehr schwache, hollywoodheldische ende des filmes vergessen.)

12 Antworten zu “Kurzer filmtipp

  1. Guten Morgen! Der Film ist ja erst 27 Jahre alt.

    Und ja John Carpenter ist ein Tinseltown Filmemacher, der immer wieder mal völlig unterschätzt wird. Legendär ist die philosophierende Bombe in seinem (nahezu) Debütwerk „Dark Star“ von 1972 / 74.

    Hier gibt es eine Betrachtung von „They Live“ in der auch diese Hinterhofkampfszene besprochen wird.

  2. Am irrsinnigsten, find ich ja die Blagen, die heutzutage mit OBEY auf Baseball caps und Shirts rumlaufen (gibts das bei KIK oder PRIMARK?) Die Träger, von denen ich diesen Sommer schon etliche gesehen habe, machen mir äußerlich nicht den Anschein intelligent genug zu sein, um die message zu verstehen, oder gar aus provokativen Gründen zu tragen.

  3. The Reality

    Surveillance Society ClockWAR IS PEACE
    FREEDOM IS SLAVERY
    IGNORANCE IS STRENGTHOBEY – WATCH TV – MARRY AND REPRODUCE
    MONEY IS YOUR GOD – SLEEP – CONSUME

    They influence our decisions without us knowing it.
    They numb our senses without us feeling it.
    They control our lives without us realizing it.
    THEY LIVE.

    No one can be told what the Matrix is – YOU have to see it for yourself !

    The Matrix is everywhere – its all arround us !
    Even now in this very room.
    You can see it when you look out the window,
    or when you turn on you television.
    You can feel it when you go to work,
    when you go to church, when you pay your taxes.
    It is the world, that has been pulled over your Eyes, to blind you from the truth.
    What truth ?
    That you are a slave,
    like everyone else she would born into bondage.
    Born into a prison that you can not smell or taste or touch.
    A PRISON FOR YOUR MIND !!


    NON COMMERCIAL Music by ‚the real SystemErrOr‘

    The vocal-samples are taken out of the movie ‚The Matrix‘
    and the copyright for it is most likely owned by either the publisher of the film
    or the studio which produced the film in question,
    or the creator or writer of the story.
    It is believed that the use of the vocal-samples
    in NON COMMERCIAL ART, to illustrate the film in question
    or to provide critical analysis of the film content in a non commercial artwork context,
    qualifies it as fair use under United States copyright law.
    Copying prohibited except private Copy.

    „The reality is what we believe what it is.“

    Take care!

  4. Verdammter Löschnazi!ölf!11!

    Elias, schau mal bitte. Des Drecksscript mag mich einfach nicht. Drüben auch wieder beim Grünen Tod, vor geraumer Zeit 😉

    Hey motherfuckers at wp.com!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.