S/M des tages

Ist es nicht schön, dass man über S/M-seiten so toll und einfach kommunizieren kann? Was kann dabei schon schiefgehen. Und hej, die totalüberwachung durch die horch- und morddienste der USA ist ja auch nur für kriminelle ein problem, nicht?

Eine Abiturientin wollte für ein paar Monate durch das Land reisen und ihre Verwandten besuchen. Allerdings warfen ihr die Beamten bei der Einreise vor, illegal in den USA arbeiten zu wollen. Zum Verhängnis wurde ihr ein Chat auf Facebook

Beim tschätten über XMPP wäre das nicht passiert, und OTR ist nicht so schwierig, wenn man ganz sicher gehen will. Ansonsten kann jedes beiläufig erwähnte wort einmal gegen einen verwendet werden, in härtefällen sogar so weitgehend, dass man plötzlich eine US-mörderdrohne auf sich zufliegen sieht. Auch weiterhin viel spaß mit S/M und mit euren wischofonen, ihr schafe!

S/M ist meine abk. für „social media“. Aus gründen.

Eine Antwort zu “S/M des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.