Kleiner hinweis

Das folgende ist ein kleiner hinweis an die vertreter der hl. röm.-kath. kirche des gegenwärtigen radikalen antifaschismus und damit für die meisten richtigen leser eher uninteressant.

Wenn ich nicht drei mal täglich darauf hinweise, dass gerade ein braunbürgerlicher mob auf den straßen steht und alles hasst und weghaben will, was nicht wie ein arier aussieht, bedeutet das nicht, dass ich das billige, dem gegenüber gleichgültig bin oder gar damit sympatisiere. Ich würde mit sicherheit darüber schreiben, wenn es nicht schon der größte teil der bürgerlichen scheißpresse täte. Eventuelle spekulazjonen, ich könne ein neofaschist sein, weil ich nicht darüber schreibe, entbehren jeder grundlage, das gleiche gilt übrigens auch für spekulazjonen, ich könne ein außerirdischer, ein gott oder ein vampir sein, weil ich gewisse dinge nicht tue. Die in gewissen kreisen verlinkte liste auf „pastebin“, auf der auch mein name zusammen mit einigen flugs „rescherschierten“ informazjonen über mich aufscheint, ist ein deutlicher spiegel der tatsache, dass zumindest einige von euch in ihrem „antifaschistischen kampf“ längst schon zu dem geworden sind, was sie zu bekämpfen vorgeben.

Ich wünsche gute besserung!

Und zum mob: Dass sich die BRD-spießer mit so billigen retorischen tricks — „abendland“, „islamisierung“, „kultur“, „patriotismus“ — und einer ordentlichen porzjon angst die braune soße hektoliterweise ins maul pumpen lassen, liegt daran, dass p’litik, glotze und presse seit jahrzehnten mit der gleichen, vorsätzlich verdummenden und enthirnenden retorik den boden dafür bereiten. Gruß auch an die gleichen scheißjornalisten, die sich jetzt plötzlich darüber entsetzen, dass ihre saat aufgeht. Sterbt, ihr löcher, die ihr euch von milljardären fürs volxverhexen bezahlen lasst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..