Fratzenbuch des tages

Das fratzenbuch hat offenbar ein „kleines sicherheitsproblemchen“, das phishing so leicht macht, dass die opfer der phisher nicht einmal mehr ihre daten irgendwo eingeben müssen. Tja, viel spaß, leute, wenn ihr auf irgendwelche links in eurer zeitleiste klickt — auch ein von phishern gepwnter „echter“ bekannter kann im moment eine schleuder sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.