Gender des tages

Langsam kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass beim WDR Satire nicht Bestandteil des Programms, sondern Maxime allen Handelns ist

Und dank kräftiger mitarbeit von frau Streisand dürfte der vorgang auch zu einer ordentlichen aufmerksamkeit für diese sommerlochpanne mit realsatirischer überwürzung geführt haben. Tja, ist schon scheiße, wenn man vor lobbygruppen einknickt und dabei der eindruck entsteht, man knicke vor lobbygruppen ein. :mrgreen:

Und nach so viel „ernster“ BRdeutscher talkshow, die zur komik wurde, nun der link [Achtung, juhtjuhbb!] auf einen norwegischen komiker, der verblüffend ernst wird. Wenn genug bullschitt im spiele ist, dann ist alles möglich. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.