„Wicked pedia“ des tages

Wenn artikel in der wikipedia wegen angeblocher irrelevanz von irgendwelchen wikipedia-löschos gelöscht werden, muss das nicht unbedingt eine arschlochnummer sein, es kann sich auch um ein geschäftsmodell handeln, von SEO bis schutzgelderpressung. Auch weiterhin viel spaß mit dem versuch freier kultur unter unfreien, geldanbetenden und am narzissmus erstickenden menschen!

„Smart-TV“ des tages

Durch simples Anstecken eines präparierten USB-Sticks können Angreifer verschiedene Smart TVs attackieren und etwa Nutzerdaten […] im Klartext [!] kopieren

[…] Mit einer präparierten App oder einem USB-Stick mit Schadcode sollen Angreifer zudem die Kamera des Smart TVs von Samsung kontrollieren können

Auch weiterhin viel spaß und „smarte“ unterhaltung mit euren tollen „smarten“ glotzen! Ist doch eine gute sache, dass die auch eine kamera drin haben. So gibts endlich die augen anderer leute im wahnzimmer. Darauf hat die welt gewartet! Den rest erledigt dann das windohs 95 der zehner jahre: ändräut, verbaut und angepasst von klitschen, die auf jeden sicherheitsgedanken scheißen und zugangsdaten im klartext speichern und im klartext übers netz übertragen. Klitschen wie samsung eben.

Und wisst ihr, was das besteste daran ist: Wenn die wollen, dass ihr neue glotzen kauft, dann geben die euch einfach keine aktualisierungen mehr für ihre ganze cräppwäjhr. Freuet euch, so wäxt die wirtschaft, so wäxt der müllberg vor der stadt, so wird alles alles besser!

„Paypal“ und wischofon des tages

The video demonstrates a security bug in the official paypal mobile ios api. The bug allows to bypas [sic!] the account restriction by usage of a validation flaw inside of the service.

The identity check approves restricted user accounts. In the first released issue we demonstrated how to bypass the auth. In case of the new issue the researcher demonstrates how to bypass the identity check that approves the paypal account. The attacker bypass the validation by multiple requests and dumps the real website for login inside the app with cookies and co.

Auch weiterhin viel spaß mit euren wischofonen und dem immer häufiger angebotenen bekwemen bezahlen mit den wischofonen!

via Full Disclosure

Selfie des tages

Der US-Amerikaner Deleon Alonso Smith soll sich während einer privaten Foto-Session tödlich verletzt haben, als er mit Waffe in der Hand Selfies machte. Laut einem Bericht der „Dallas Morning News“ soll der junge Texaner versehentlich den Abzug betätigt haben. Eine Kugel traf ihn in der Kehle

Ich vermute, die durchgeknallten und vollständig intelligenzemanzipierten US-amerikaner werden jetzt auf die idee kommen, „selfies“ zu verbieten, weil sie so gefährlich sind… :mrgreen: