Übrigens, scheißjornalisten!

Um zu wissen, wie das elend der menschen ist, die flüchten, um ihr nacktes leben zu retten, brauche ich keine bilder von angeschwemmten kinderleichen, mit denen ihr clickbait betreibt — tatsächlich empfinde ich das elend ausgewaxener menschen, mit denen ich gesprochen habe, genau so übel, aber es taugt für die niederträchtigen absichten der contentindustrie eben nicht, weils nicht so „niedlich“ aussieht. Aber was ihr scheißjornalisten für einen verkommenen, hassenswürdigen, asozjalen karakter habt, das habt ihr wieder einmal damit unter beweis gestellt, dass ihr massenhaft bilder einer angeschwemmten kinderleiche als clickbait für eure kwalitätsjornalistischen träcking- und reklameschleudern verwendet. Geht bitte verrecken, ihr menschenfeinde!

Was bin ich froh darüber, den anfang vom ende der zeitung erlebt zu haben!

Security des tages

Durch Sicherheitslücken in Babyfonen dringen Angreifer in besonders private Bereiche der Familie ein. Viele aktuelle Modelle sind angreifbar

Aber hej, die klitschen, die so eine lausch- und spähwanze fürs kinderzimmer verkaufen, haben doch bestimmt ein bisschen an sicherheit gedacht…

Die Schwachstelle, von der die meisten Geräte betroffen sind, sind hardgecodete Benutzernamen und Passwörter von fragwürdiger Qualität

Weia! m(

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß damit, irgendwelche geräte mit „smart“, internetzdingens und „app“ fürs wischofon überall in euren haushalten zu verstreuen, damit auch wirklich jeder stalker, perversling und polizist dieser welt auf eure pimmel, mösen und wirklich unanständigen dinge und taten schauen kann!

Religjon des tages

Ein israelisches Gericht hat entschieden: Am Sabbat darf kein Fußball gespielt werden. Der Sportverband ist empört und droht mit einem Generalstreik – in allen Ligen, unbefristet, an jedem Tag der Woche

Hach, so ein unbefristeter brüllball-streik gefällt mir… 😉

Schade eigentlich, dass so etwas nur wegen religjons-bullshit passieren kann und niemals, niemals, niemals wegen der korrupzjon und menschenverachtung in allen fußballverbänden dieser welt und ihrem dachverband FIFA.

Freut ihr euch auch alle schon so auf die näxsten beiden brüllball-geldmeisterschaften in russland und katar… :mrgreen:

Kriminalisierung des tages

WLAN mit freier softwäjhr betreiben? Wird ab juni 2016 illegal gemacht.

Das können die nicht illegal machen? Doch, klar können die das illegal machen. Die können sogar pflanzen illegal machen, die hier überall fröhlich wuchern würden, wenn sie das wollen. Versteht ihr, einheimische pflanzen?! Das ist so absurd, als würde man brennnesseln kriminalisieren. Wenn das geht, kann man alles verbieten.

Na, dann nehmt ihr halt die gelieferte firmwäjhr eurer router, die ist ja auch ganz toll!!!elf! Geräte, bei denen ihr eigene softwäjhr nutzen könnt, sind hingegen demnächst illegal. Ja, richtig: es wird für illegal erklärt, auf einem angeschafften datenverarbeitungsgerät diejenige softwäjhr laufen zu lassen, die man darauf laufen lassen will. Und cyanogenmod auf einem wischofon ebenfalls, kauft euch doch einfach ein neues wischofon, wenn eures so viele vom hersteller ungefixte sicherheitslöcher hat, dass ihrs nicht mehr benutzen wollt, könnt oder dürft. Kostet ja nicht so viel, so ein wischofon. Und klappkompjuter mit WLAN… na, da ist die linux-installazjon dann halt verboten. Weia! Und Meikrosoft hat mit „secure boot“ den schlüssel zum technischen gefängnis neuerer kompjuter in der hand und kann diese tolle richtlinje nach US-wünschen mit technischer gewalt durchsetzen, ja, muss dies unter umständen sogar tun.

Wäre ja auch voll kacke für die verfechter des überwachungsplaneten, wenn sich völlig hintertürfreie softwäjhr immer mehr durchsetzen würde.

Sowas kommt halt raus, wenn man sich scheibchenweise enteignen lässt, und wer das nicht will, darf das enteignenlassen nicht mitmachen, sondern muss ihm starken widerstand entgegensetzen. Auch weiterhin viel spaß mit den „smarten“ geräten, mit denen diese totalentrechtung vorbereitet wurde!

Javascript des tages

Warum man javascript einschalten sollte? Weil javascript die welt eigenhändig vor dem untergang retten kann… und hej, ist auch netter so, wenn du jeder dahergelaufenen webseit das recht einräumst, kohd im brauser auf deinem kompjuter auszuführen.

Ich hoffe, dass sich wirklich niemand von diesen lügen irgendwelcher unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell beeindrucken lässt.

Das Problem ist, dass solche Seiten (weil sie ohne JavaScript zu 100% unbenutzbar sind) den Nutzer dazu zwingen, JavaScript freizuschalten

Ich hoffe, dass stattdessen bei vielen nutzern die einsicht hochkommt, dass eine seite, die ohne javascript nichts mitzuteilen hat, auch mit javascript nichts nennenswertes mitzuteilen haben wird — denn sonst würde sie es völlig offen tun.

Die schreibtischmordbrenner

Während sich jetzt hinter die frisch gebackene „Flüchtlingskanzlerin“ (SPON) eine Schar neu Erleuchteter versammelt, sollte dabei nicht vergessen werden, dass Politiker und Journalisten viele Jahre dazu beigetragen haben, die Schwelle des zivilisatorisch Hinnehmbaren zu senken und damit, gewollt oder ungewollt, dem gewaltbereiten Mob ideologische Schützenhilfe leisten. Sie sind die geistigen Brandstifter hinter den Taten: nicht diejenigen, die den Brandsatz legen, aber diejenigen, die jene rhetorisch munitionieren

Akzjon dummkopf

Es gibt da so eine akzjon dummkopf, wo die leute allen ernstes glauben, dass die so genannten „charts“ der musikindustrie irgendwas mit den verkaufszahlen von musik zu tun hätten. Und wer gerade kein geld übrig hat, kann einfach ein juhtjuhbb-video in einer endlosscheife spielen, weil das ja auch irgendwie in die „charts“ eingeht. Als antifaschistische protestform…

Weia! Das kommt raus, wenn man anfängt, an die ganze scheiße zu glauben, die journalisten aus presse und glotze in die hirne verklappen! 😦

Security des tages

Achtung! So eine saudumme idee habe ich seit jahren nicht mehr gesehen:

Auch die weiteren Lücken, die das CERT der Carnegie-Mellon-Universität auflistet, lesen sich wie ein Handbuch zum Thema wie man Router-Firmware nicht programmieren sollte. Ab Werk ist für das Web-Administrations-Interface kein Passwort gesetzt. Passt der Admin des Gerätes auf und setzt ein Passwort, nützt das auch nicht viel, da dieses auf dem Client verifiziert wird

Hervorhebung von mir. Nuklear angetriebener facepalm!

Client: hey, sörver, sag mir doch mal bitte das passwort von root, ich muss mal autentifizieren!
Server: es ist 123geheim123.
Client: jau, habs geprüft, mein passwort ist in ordnung!

Weia! 😦

(Und nein, es ist bei diesem verfahren scheißegal, wie das passwort übertragen wird, das kann auch ruhig als häsch übertragen werden, um wenigstens „sicherheit“ zu simulieren.)

Hej, und weil dieser epic fail noch nicht reicht, kann ein angreifer die gesamte namensauflösung umstricken und den nutzern beliebige inhalte unter hübschen domäjhns wie… sagen wir mal… paypal (punkt) com, sparkasse (punkt) de oder ubuntu (punkt) com unterjubeln. So wird das mit dem internetz wieder zur aufregenden erfahrung! Und nein, die fehler sind nicht behoben, die bleiben noch ein bisschen offen. Falls trotzdem noch jemand glaubt, man könne ja ruhig die router von „belkin“ kaufen, weil die so tolle, vielversprechende reklame machen und so geile gehäuse bauen, die wie ein zäpfchen aussehen und weil die früher so tolle geschäftsideen implementiert hatten, kann ich auch nicht mehr helfen. Fragt mal den metzger, ob er nachschaut, ob da noch hirn im schädel ist!

Schlagzeile des tages

Krawalle in Heidenau
Mutmaßlicher Neonazi bewachte Flüchtlingsheim

Weia, muss die tagesschau da aufbauschen, um einen eindruck zu erwecken — für gesinnung, selbst für eine, die mir gar nicht gefällt, kann man ja schlecht mitarbeiter entlassen, und weiter scheint da ja nichts vorgefallen zu sein. Nicht, dass noch jemand wie prof. dr. Offensichtlich demnächst mal rauskriegt, dass es unter vielen wachleuten eine gewisse affinität gibt… :mrgreen:

Immerhin merken jetzt mal wieder leute, dass die ständige selbstentblößung im fratzenbuch dumm ist. Wenn die ganzen fratzenbuch-lemminge demnächst auch noch mitkriegten, dass der heute harmlose spruch oder witz infolge gesellschaftlicher verschiebungen in nur fünf jahren zur tiefsten sozjalen ächtung führen kann, dann wäre das noch besser. Und nein, das gilt nicht nur für dumme anhänger einer NPD, die vollständig von der BRD-regierung über den geheimdiensteapparat finanziert wird, weil sie eben auch praktisch ist.

Ein aluhut-link zu windohs 10

Wo funkt dieses tolle neue windohs 10 von meikrosoft — wisst schon: das tolle neue mit dem startmenü — eigentlich überall hin, wenn man seinen kompjuter bedient? Guten appetit! Und wenn da jemand die hosts-datei ein bisschen mit hilflosem tippen im editor bearbeiten will, gibts auch eine richtig schlechte nachricht:

While the inital reflex may be to block all of the above servers via HOSTS, it turns out this won’t work: Microsoft has taken the care to hardcode certain IPs, meaning that there is no DNS lookup and no HOSTS consultation

Denn meikrosoft weiß, was gut für euch ist und was ihr wirklich braucht.

(Nein, das ist nicht die seriöseste webseit, ehrlich gesagt, traue ich dieser webseit gar nicht, weil sie auch außerordentlich wahllos bullschitt verbreitet… aber was man beim lesen fühlt, ist das, was man jedesmal fühlen sollte, wenn man irgendeiner US-unternehmung die hoheit über etwas gibt, was weit in die privatsfäre reinragt.)