Papst des tages

Ausgerechnet der obermotz einer religjösen vereinigung, die jahrhundertelang ganz europa mit folterkammern, galgen und scheiterhaufen für jeden andersgläubigen vollgestellt hat und seit der abstellung ihres religjonsmordmonopols keinerlei anzeichen gezeigt hat, dass sie es beim näxsten mal anders und auch nur ein bisschen weniger mörderisch machen würde, wenn sie noch einmal vergleichbaren gesellschaftlichen einfluss erlangte, hat sich bei Alzheim in die bütt gestellt und davon geredet, dass die religjonsfreiheit in gefahr sei. *schwallkotz!*

Sowas lebt, und jesus musste sterben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.