3 Antworten zu “„Internet der dinge“ des tages

  1. Demnächst bekommt man dann bei der Aufnahme in ein Krankenhaus vom Dienst habenden Oberarzt nicht nur erklärt, dass man im Krankenhaus HIV bekommen kann und unterschreiben muss, dass man das erklärt bekam, wenn man behandelt werden will. Auch die Verantwortung für solchen Idiotenpfusch wird man dann aufgenötigt bekommen, damit das Krankenhaus fein raus ist, wenn dadurch etwas schlimmes passiert.

  2. Pingback: Security des tages | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.