Kurz zum bildblog

Das bildblog fordert dazu auf, die näxste, am donnerstag unverlangt als spämm in den briefkasten geschmissenen bildzeitungen in den müll zu schmeißen und ein foto davon zu machen und verspricht, für jedes foto ein deutschlernheft an flüchtlinge zu spenden.

Ich hingegen fordere dazu auf, die bildzeitung nicht wegzuschmeißen, sondern groß und deutlich „annahme verweigert“ draufzuschreiben und sie in den nächsten postbriefkasten zu schmeißen, damit die aushilfsspämmer, die uns diesen scheißdreck in die briefkästen kacken, sich um das selbstverursachte problem kümmern und sich wegen der dadurch verursachten kosten hoffentlich demnächst eine ausrede einfallen lassen, warum sie diese scheiße nicht mehr mitmachen können. Und wer den flüchtlingen helfen will, der helfe einfach mit, dass die paar torrents mit sprachkursen so richtig gut flutschen. Einfach runterladen und das torrentprogramm laufen lassen. Und wer hat, kann vielleicht noch materjal digitalisieren und einen torrent draus machen.

Diese kombinazjon hat zwei vorteile: sie hilft vielleicht ein bisschen gegen die bildzeitungs-spämm im briefkasten und sie hilft vielleicht auch ein bisschen den flüchtlingen, die damit gestraft sind, demnächst deutsch zu lernen… nur eine werbeträchtige akzjon fürs bildblog oder für irgendwelche lehrmittelverleger ist das natürlich nicht.

6 Antworten zu “Kurz zum bildblog

  1. Wie war das noch mal, das kam doch von BLöD – das mit dem reklamegeschäftsschädigendem Verhalten von Ad-Blocker-Hersteller?

    Ich als Richter, was ich niemals werden wollte, würde ich denen ja auch regelmäßig den Vogel zeigen!
    Das Reklamegeschäft ist auf so vielen Ebenen Verbraucher-, Hirn- und Freiheits-Schädlich, das geht auf keine Kuhhaut, auf Erden mehr. Und. Vielleicht sogar auf keine in der ganzen Milchstraße! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.