Äppel des tages

„Endlich“ haben die kriminellen auch die mit absicht von äppel eingebauten hintertüren… ähm… die „privaten APIs“ im iOS gefunden und können sie benutzen.

Allerdings sind die alten hintertüren inzwischen abgeschlossen. Die frage, ob das unternehmen äppel aus dem faschistoiden überwachungs- und mordstaat USA dafür ein paar neue hintertüren zur übernahme des telefons durch einen eingeweihten dritten verbaut hat, beantwortet ein handelsübliches gehirn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.