S/M des tages

Das zwitscherchen — wisst ja: börsennotierte unternehmung ohne seriöses geschäftsmodell — hat eine neue idee, wie es seine seit langem stagnierenden nutzerzahlen ein bisschen für den geschäftsbericht verbessern kann: einfach neben die vom benutzer ausgewählten kanäle spezjelle vom zwitscherchen ausgewählte kanäle mit stummeltexten zu einer gewissen nachricht stellen

Moments helps you find the best of Twitter as easily as tapping an icon — regardless of who you follow. Just visit the new tab called Moments, where you will discover stories unfolding on Twitter

…damit auch „neulinge“ mit diesem überaus komplexen stummeltextdingens klar kommen. Ja, das ist wirklich die begründung für alle jüngeren verschlimmerungen des zwitscherchens. Die glauben beim zwitscherchen nämlich, dass das zwitscherchen viel zu schwierig zu bedienen sei. Und die glauben, dass jetzt alles besser wird, wenn die leute auf einen blitz klicken können und eine schnelle übersicht über die ausflüsse des drexjornalismus zu „unterhaltung“ und „sport“ kriegen, wenn sie auf einen blitz klicken… ähm… täppen. Eine einsicht in die wirklichkeit, dass nämlich — trotz eines riesigen schleichwerbeaufwandes, in dem mutmaßlich dafür bezahlte jornalisten immer und immer wieder twitter als „stimme des internetzes“ vor das auge des lesers und zuschauers stellen — kaum jemand einen bedarf für künstlich verstümmelte, zur schlagwort-brüllerei neigende und konzeptmäßig zu jeder tiefe ungeeignete kommunikazjon hat, wäre für dieses börsennotierte unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell doch ein bisschen selbstzwecktötend. Die paar menschen, die einen derartigen bedarf haben, sind schon dort und werden nicht mehr, sondern eher weniger, wenn demnächst so richtig mies geschäft gemacht wird; das einzige geschäft, dass solchen unseriösen klitschen offen steht: vergällung der erwünschten kommunikazjon mit unerwünschter drexreklame.

Einige der menschen sollen sogar vom zwitscherchen weggehen, weil sie mittlerweile erwaxen geworden sind… :mrgreen:

Aber hej, das zwitscherchen ordnet verstümmelte nachrichten algoritmisch an: das ist jetzt bestimmt der neue jornalismus! Endlich eine übersichtliche njuhs-äpp! :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..