Katolistan des tages

Die franzosen haben darauf „verzichtet“, eine schwuppe als botschafter an den vatikan zu entsenden. Die franzosen sollten es auch besser so wie die BRD machen und eine überführte wissenschaftliche betrügerin als botschafterin an den vatikan schicken. Gegen asozjale blender und überführte betrüger hat im vatikan nämlich niemand etwas, aber nein doch, das passt sogar richtig gut zusammen. Man hat dort nur etwas gegen menschen, die in ihrem privatleben eine sexualität ausleben, die erkennbar nur dem lustgewinn gilt und dabei nicht heimlich und heuchlerisch tun, also nicht so kompromittierbar und verlogen wie die meisten schwulen priester…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.