GPS des tages

Die US-marine so: es ist riskant, wenn man sich bei der navigazjon ausschließlich auf GPS verlässt, weil das gehäckt oder zerstört werden kann, und deshalb lernen unsere offiziere wieder das navigieren mit dem sextanten. Sollten die USA jemals aus irgendeinem grund GPS abschalten, ist es doch tröstlich, dass wenigstens die kriegsschiffe noch auf kurs bleiben, während die mit smartdingern enthirnten massen der welt orientierungslos durch unbekannte straßen gehen, dabei hilflos auf ihr wischfone starren und sich nicht mehr zurechtfinden — weil sie es inzwischen verlernt haben, einfach andere menschen zu fragen. :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.