Alice Schwarzer des tages

Alice Schwarzer, medienfeministinnendarstellerin, genügt sich nicht mehr darin, satiren auf ihre tätig- und tätlichkeiten mit DMCA-jurafuchteleien aus dem internetz entfernen zu lassen, sondern will jetzt endlich mal ein ganzes buch verbieten lassen.

Achtung, kwelle ist die bildzeitung — aber das verhältnis zwischen Alice Schwarzer und springers mordblatt ist ja einigermaßen gut, seit diese frau ihr gesicht gegen eine mutmaßliche handvoll bunter läppchen für eine werbekampanje der bildzeitung zur verfügung gestellt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.