Adblockerblocker des tages

Anti-Adblock-Spezialist Pagefair verteilt Malware

Pagefairs Analytics-Dienst soll in erster Linie feststellen, ob die Nutzer einer Website einen Werbeblocker einsetzen. Diesen Nutzern soll anschließend über Pagefair vermittelte nicht-belästigende und sichere Werbung präsentiert werden. Gleichzeitig hat das Unternehmen aber auch Techniken im Angebot, um Werbeblocker zu umgehen oder zu blockieren. Immer mehr Unternehmen setzen inzwischen auf solche Techniken, um den Umsatzverlust durch Werbeblocker zu mindern

Nach wie vor gilt: ein adblocker ist zurzeit eine unverzichtbare sicherheitssoftwäjhr für die webnutzung, die einen wichtigen weg für die übernahme des kompjuters durch schadsoftwäjhr von kriminellen an der wurzel unterbindet. Lasst euch nicht von scheißjornalisten hirnweich labern und schaltet auf gar keinen fall euren adblocker ab, damit deren unseriöses sowie intelligenz- und leserverachtendes geschäftsmodell besser funkzjoniert. Ihr würdet ja auch nicht euer antivirus-programm abschalten, weil euch jemand aus dem internetz darum bittet oder euch sagt, dass ihr seine webseit mit aktivem antivirus nicht nutzen könnt, oder?! Also seid nicht so blöde, wie die jornalisten euch machen wollen! Und gebt den scheißjornalisten die verachtung, mit der sie euch behandeln, in vollem umfang zurück!

Alles weitere habe ich schon vor zweieinhalb jahren geschrieben, und leider kommt dieser wiedergänger aus der gruselkammer der contentindustrie wohl immer immer wieder.