Ändräut des tages

Ändräut zu „rooten“ ist jetzt ganz einfach geworden: einfach eine schadsoftwäjhrverseuchte äpp aus dem äppstohr eines drittanbieters installieren. Nachteil: ein fieser trojaner kommt gleich mit.

Bei guhgell pläjh wurde bislang noch kein exemplar des totalen übernahmetrojaners für das funkzjonslimitierte enteignungs- und dummkonsumdingens gefunden. Das heißt aber nicht, dass es die dort nicht doch in irgendwelchen äpps gibt. Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß dabei, eure bankkonten mit einem händi zu führen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.