Dummfrage des tages

Habt ihr gehört, dass die AFD drittstärkste kraft im bummstag wäre, wenn jetzt gewählt wurde? Dieses hochseriöse resultat der wisschenschaftlichen meinungsmach… ähm… meinungsforschung wurde ja durch alle drexmedien getragen.

Sein INSA-Institut stützt sich bei dem wöchentlich für die „Bild“-Zeitung erhobenen „Meinungstrend“ ausschließlich auf online erhobene Daten – und zwar auf das YouGov-Deutschland-Panel. YouGov ist ein börsennotiertes Markt- und Meinungsforschungsinstitut aus London, das online-basiert arbeitet. Allerdings kann die Registrierung missbräuchlich genutzt werden. Registrieren kann sich laut YouGov-Regeln jeder über 14, der über einen deutschen Wohnsitz und eine gültige E-Mail-Adresse verfügt. Überprüft – zum Beispiel anhand eines Personalausweises oder durch einen Anruf bei einer Festnetznummer – werden diese Angaben aber nicht. Die Befragten erhalten für ihre Teilnahme Bonuspunkte, die in Geld umgetauscht werden können, wobei 500 Bonuspunkte einem Euro entsprechen. Die Daten aus den Befragungen werden laut YouGov durch Gewichtung an die Bevölkerungsstruktur angepasst

[Dauerhaft archivierte versjon des artikels gegen die von den scheißpresseverlegern der BRD lobbyistisch erzwungene „depublikazjon“ von inhalten des BRD-kwasistaatsrundfunks]

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit veröffentlichten dummfragen, bei denen über die angewandte metodik geschwiegen wird — und natürlich mit dem nach scheiße stinkenden drexjornalismus der bürgerlichen drexpresse, der die bildzeitung als ernsthafte kwelle behandelt und die meldungen aus diesem hetzerischen lügenblatt als wahrheit! Und hej, so ein paar kleine verknotungen von interessen…

Der Leiter eines Meinungsforschungs-Instituts (das laut Medien gleichzeitig die AfD beraten soll), der in Artikeln einen mehr als wohlwollenden Ton gegenüber der AfD anschlägt, verantwortet Umfragen für die „Bild“-Zeitung, in denen die AfD zur drittstärksten politischen Partei wird: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

…haben doch garantiert keinen einfluss auf das eh schon leicht manipulierbare ergebnis, vor allem nicht, wenns propagandistisch günstig ist. Müsst ihr nur feste dran glauben! Und wenn ihr das schon glaubt, dann fragt ihr euch auch nicht weiter, ob die anderen dummfragen irgendwie seriöser sind und fangt sogar an, euch an diesem von jornalisten vorgetragenen zahlenblendzauber zu orientieren… na, wenns doofer nicht geht! Immer schön glauben! Sind zahlen! Können nicht lügen! Idjoten!

3 Antworten zu “Dummfrage des tages

  1. LooooL
    Börsennotiert !!1ölf Quasi ein Garantieschein für Seriosität 😀

    Gestern sagte ein Kumpel zu mir (sinngemäß): „Die Merkel wird sicherlich nicht mehr gewählt. Wahrscheinlich wirds einer der AfD sein.“

    Mal beobachten, welcher Politdarsteller beim nächsten Bilderberger-Treffen das GünstlinX sein darf.

      • Jo, diese Besorgnis kann man durchaus teilen….. Auch wenn es mir sehr unwahrscheinlich vor kommt, bei den hohlen Phrasen die der, auch aktuell drischt, aber man sollte den IQ von Politikern nie überschätzen 😀

        „Du sollst dem Ochsen, der da drischt, nicht das Maul verbinden“

        Bedeutungen:

        [1] Man soll jemandem, der Arbeit leistet, seien angemessenen Lohn oder seinen Gewinn zugestehen. Mitunter wird das Sprichwort auch auf den Umgang mit Nutztieren bezogen.

        https://de.wiktionary.org/wiki/du_sollst_dem_Ochsen,_der_da_drischt,_nicht_das_Maul_verbinden

        Nicht aus der Bibel, aber bestimmt irgend ne tolle Ableitung daraus: „Wer nicht arbeitet, soll auch nichts essen.“
        – Sozial ist halt immer noch, der die Arbeit macht. Heiligsblechle.

        Ach übrigens, ein wenig OT:
        Im Commonwealth ist ein unerklärlicher Bug….. 😆 Ach! Seltsam, aber so steht es geschrieben *Aluhut absetz wegen zu viel Strahlungsverstärkung* 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..