Organspende des tages

88 Manipulationen bei Herz-Spenden und 47 bei Lungen-Transplantationen belegt ein Bericht der Prüfungs- und Überwachungskommission von Bundesärztekammer, Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen. In den meisten Fällen wurden Patienten dabei als kränker dargestellt als sie waren, damit sie auf der Warteliste für ein Spenderorgan einen Platz nach vorn rücken

Auch weiterhin viel spaß mit euren bekwemen organspendeausweisen, die ein korruptes und menschenverachtendes geschäft ermöglichen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.