Die kommende drogenp’litik

Nicht, dass die p’litik demnächst als ergänzung zu den jetzt schon legalen rauschmitteln (nikotin, alkohol, von ärzten zur „kundenbindung“ vorsätzlich missbräuchlich verschriebene medikamente mit hohem körperlichen und psychischen abhängigkeitspotenzjal) das harmlose cannabis legalsieren und das vor allem für jugendliche so suchtgefährliche internetz kriminalisieren wird… :mrgreen: