DDOS des tages

Bei jeder Onlineüberweisung, etwa über PayPal oder den Dienstleister Sofort, muss der Empfänger Gebühren zahlen. Diese liegen zwischen 0,9 und 1,9 Prozent des Überweisungsbetrag. Hinzu kommen jedoch Gebühren in Höhe von 25 beziehungsweise 35 Cent pro Überweisung. Wenn also die Spender 1 Cent oder 10 Cent an die AfD überweisen, würde die Partei mit jeder Spende Geld verlieren

Und ja, es ist ein DDOS, wenn das funkzjoniert… also genau so barbarisch, zerstörerisch und dumm. Wenn das problemlos geht — der spiegel-artikel erweckt nicht gerade den eindruck, gut rescherschiert zu sein und eine andere kwelle als irgendwelches fratzenbuch-zeugs und die reakzjonen irgendwelcher PR-fratzen der AFD zu haben — hätte man auf die gleiche art in den letzten jahren auch die NPD „kaputtspenden“ können. Einen solchen versuch hätte ich mitbekommen. Es gab ihn nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.