Übrigens, heise…

Übrigens, heise, so ein dingens mit einem elektromotor drin und rädern drunter, wo man sich draufstellen kann, um sich durch die gegend rollend zu präsentieren, wird nicht weniger dumm und nicht kuhler, wenn ihr den hipstermüll in mutmaßlich bezahlter schleichwerbung immer wieder als ein „hoverboard“ bezeichnet.

Au kacke, golem macht das ja auch… na ja, wenigstens kommen da berechtigte fragen im forum.

Eine Antwort zu “Übrigens, heise…

  1. Fällt mir auch schon länger auf. Das die Kommentare beim Golem zu manchen Themen einfach erträglicher sind, um nicht vernünftiger zu sagen.

    Also als rein pers. Empfinden. Das ist manchmal wie „Tag und Nacht“.

    Add:
    Ich hab es jetzt nicht speziell hier verglichen. Das betrifft hauptsächlich die Vergangenheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.