Bullschitt des tages

Wie gut, dass sie dieses händi nicht vor dreißig jahren ausgegraben haben, denn dann hätten sie es ja gar nicht richtig deuten können…

(Weia, was für eine bescheidene fälschung. Vor achthundert jahren hat also noch jemand die assyrische keilschrift benutzt?! Man muss schon ein bisschen dumm sein — oder zu viele Dänikens geraucht haben — um darauf reinzufallen. Mal schauen, auf wie vielen deutschen esoseiten dieser müll wieder rauskommt.)

3 Antworten zu “Bullschitt des tages

  1. Naja, Keilschrift gab’s eher so um 13. Jahrhundert VOR Chr. Scheint wohl eine Verwechslung zu sein. Kein Wunder, der Artikel selbst ist auch in einer Art englischer „Keilschrift“ geschrieben. 🙂

  2. Gut, daß ich nicht gerade Kaffee oder sowas getrunken habe. Höchst wahrscheinlich müßte ich sonst jetzt meinen Computertisch reinigen und neu tapezieren. Bei solch einem hanebüchenem Unsinn würde selbst EvD an einem Lachanfall draufgehen wie wenn in der Joker von Batman vergiftet hätte!

  3. LoL

    Wasn das für ne Seite? Wer macht sich solche Mühe? LoL

    Dr. Offensichtlich sieht und surft auf schrääääge Seiten LoL

    Ich hab auch ein M in der Hand, aber leider nicht rechts LoL Bekomm ich jetzt im nächten Leben vieeeeel Geld?

    m(

    Und übrigens. Das ist das Händy von Xenu! :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.