Weihnachtsfest 2015

„Weihnachten, wenn tote gänse sinnlos braten, dann mögen die lichter erleuchten die nacht„, sagen sich die verdunkelten und beschatteten und glauben dabei allen ernstes, etwas besseres als eine barbarei zu sein. Auf die religjon, die die idjoten als grund vor ihre taten stellen, geschissen sei darauf! Dass Maria und ihr Verlobter einer unterkunft bedurften und schließlich im stall landeten und Maria im fresstrog gebärte¹, ist längst spießbürgerlich zum idyll verbrämt (und natürlich sehen die beiden auch wie mitteleuropäer aus und sprechen deutsch), während neben dem heizkörper der glühwein, der schnaps, das bier und vor allem der stete tropfen das hirnchen auflöst, dass die dumme dumme psyche nur so juckt.

Und die scheißpresse? Natürlich machen die schreibtischmörder von der scheißpresse mit, bringt ja leser, bringt ja werbeeinnahmen. Geht bitte allesamt sterben, ihr hirnamputierten entseelungsreste!

¹Flotte wiedergabe des kristlichen weihnachtsmytos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.