Endlich!

Ich glaube, demnächst werden auch idjoten und fremddenkenlassende immer häufiger das schreiben, was ich schon sehr lange bei jeder gelegenheit schreibe. Bislang wurde ich dafür ja von vielen für einen lächerlichen dummkopf gehalten und gelegentlich sogar in kommentaren verspottet, aber jetzt hats mal Fefe vor ein größeres publikum getragen. Und der hat halt mehr gewicht…

Ich hoffe, dass es nicht mehr lange dauert, bis der ganze werbemarkt im internetz zusammenbricht!

Und dass mit dem wegfall des werbegeschäftes zwei eitrigen pestbeulen des internetzes auf einmal ihr geschäftsmodell wegfallen würde — nämlich den scheiß S/M-anbietern¹ und der scheiß scheißpresse — erfüllt mich mit ganz besonderer freude. 😉

¹Wisst ja: S/M ist meine abk. für „social media“. Aus gründen.