Warum man keine krüpplografie von geheimdiensten nimmt

So etwas kommt raus, wenn man die krüpplografie fürs telefonieren vom GCHQ machen lässt:

Insecure by design: protocols for encrypted phone calls

Eine überwachungs- und abhörschnittstelle. [Der link geht auf einen langen englischen text, aber keine sorge, das steht in ein paar stunden auch bei heise…] Na, was zum hackenden henker habt ihr auch sonst erwartet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.