Datenschleuder des tages

Die datenbank zum forum von linux mint ist mindestens einen monat vor der öffentlichen mitteilung durch einen kräck vollständig kompromittiert gewesen — und wird seit dem 16. januar fröhlich gehandelt. Ja, die ganzen dort angesammelten daten, einschließlich der mäjhladressen, der nicks, der gehäschten passwörter und was sonst so angegeben wurde, befinden sich in den händen von kriminellen. Und dass das jemand gemerkt und dem projekt übers zwitscherchen mitgeteilt hat, scheint auch keinen interessiert zu haben. Bis es dann auf einmal ein ISO mit schadsoftwäjhr zum daunload auf der linux-mint-homepäjtsch gab…

Weia!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.