Juhtjuhbb des tages

Oh, juhtjuhbb bietet mir jetzt auch astronomie an. — Was ist das denn? — Das ist das juhtjuhbb-wort für die mischung aus NASA-videos und verschwörungsteorien von ufologie-gläubigen.

Auch weiterhin viel spaß mit der mechanischen verblödung durch algoritmische filter von klitschen, die von der reklamevermarktung leben, während alles von „künstlicher intelligenz“ faselt, weil endlich eine rechenmaschine auf meisterlichem nivoh beim go gewinnen kann.

Sigmar Gabriel und CEBIT des tages

Ist ja mal wieder CEBIT, hannover fühlt sich ein paar tage lang wie eine richtige großstadt an und jede dumme p’litikerfratze muss ihre sprechbläschen in die mikrofone furzen, dass sogar der geist zu stinken beginnt, wie etwa der bullschitt, den hier unser werter herr bummswirtschaftsminister von der ehemaligen „fortschrittspartei“ über sein staatsekret Matthias Machnig presseerklären lässt:

Die Regierung will heute auf der Cebit einen Plan vorlegen, dessen Kern der Glasfaserausbau in Deutschland ist. Doch der Plan ist noch nicht durchfinanziert

[…] „Insgesamt muss es gelingen, die Digitalisierung in die DNA der deutschen Wirtschaft, insbesondere des deutschen Mittelstandes, einzuschreiben“, sagte Machnig

Die digitalisierte DNA einer wirtschaft! Fehlt nur noch ein wort wie „wirtschaftlicher volxkörper“ aus der NSSPD¹. Mein armes bullschitt-o-meter ist fast kaputtgegangen.

Mit dem glasfaserausbau wird vermutlich kurz nach der fertigstellung des berliner fluchhafens begonnen, wenn glasfasern längst zur technik von gestern geworden sind… :mrgreen:

Zehn prozent für diese scheiß-SPD sind immer noch viel zu viel.

¹Nach-Schröder-SPD

Schlagzeile des tages

Der Tagesspiegel -- NSU-Skandal: Brandenburger Verfassungsschutz verhinderte Festnahme des NSU-Trios -- Das Innenministerium in Brandenburg hat offenbar 1998 die Festnahme der Terrorgruppe NSU verhindert. Im Landtag wird nun ein Untersuchungsausschuss wahrscheinlich. Selbst die Linken, die mitregieren, fordern Aufklärung

Auch weiterhin viel spaß mit den inlandsgeheimdiensten der BRD nach den vorstellungen von innenministern der BRD! Als ergebnis des untersuchungsausschusses werden sich vermutlich wieder innenminister der BRD hinstellen und eine ausweitung und stärkere personelle ausstattung der inlandsgeheimdienste der BRD vorantreiben, wisst schon, wegen der pösen terroristen und damit ihr euch alle weiterhin sicher fühlen könnt…

Und in die kwalitätsjornalistischen BRD-zeitungen lassen sie dann reinstempeln, dass Wladimir Putin hier höchstpersönlich die braunen organisazjonen aufbaut.

Kwelle des bildschirmfotos: internetz.

Scheiß-hartz-IV-SPD, verreck endlich!

Die SPD hat jetzt in Baden-Württemberg (12,7) und in Sachsen-Anhalt (10,6) Ergebnisse von knapp über 10 % erreicht, die sie bisher vor allem in Sachsen notieren musste. Das sind katastrophale Ergebnisse. Sie signalisieren, dass die älteste Partei Deutschlands keine Stammwählerschaft mehr besitzt und als Volkspartei nicht mehr bezeichnet werden kann

Dir laufen die leute ja schon massenhaft davon, bevor du dich „biologisch löst“. Hättest du dich nach dieser peinlichen verbrecherregierung unter Gerhard Schröder mal ordentlich entschrödert, statt die seilschaften aus dieser zeit bis heute mit macht und vorstandsämtern auszustatten… tja, ab mir dir in die versenkung, scheiß-SPD!