Die offenbarung des zwitscherchens

Oha, das zwitscherchen, diese börsennotierte unternehmung ohne seriöses geschäftsmodell, nennt mal ein paar zahlen über die zwitscherchen-nutzung in der BRD:

Rund zwölf Millionen Menschen kommen in Deutschland monatlich mit der Twitter-Plattform in Berührung

Rd. fünfzehn prozent der menschen in der BRD geraten mindestens einmal im monat — sei es wegen eines irgendwo gesetzten links, sei es wegen eines über die twitter-API in eine jornalistische drexseit javascript-dynanisch eingebetteten fiepser, sei es wegen eines über die twitter-API javascript-dynamisch eingebetteten fiepser auf beliebigen anderen seiten (wie zum beispiel dem fratzenbuch) — in irgendeinen kontakt mit dem zwitscherchen.

Ich finde ja, dass das angesichts der massiven zwitscherchen-schleichwerberei über alle möglichen kanäle (einschließlich glotze und presse, die ihren zulesern und zuschauern immer wieder ins gehirnchen stanzen, dass das zwitscherchen ein indikator dafür sei, wie das internetz über irgendwas denke) ein ziemlich desillusjonierender wert ist. 😀

Und von daher kann ichs auch verstehen…

Während der Kurznachrichtendienst erstmals überhaupt irgendeine Zahl für Deutschland veröffentlichte, hält er die Daten zu aktiven Nutzern weiter geheim

…dass die eigentlich interessante zahl gar nicht erst genannt wird, weil sie so gar nicht nach großen profit-erwartungen aussieht. :mrgreen:

Hej, ihr leute mit den zwitscherchen-akzjen: das knisternde geräusch in eurem ohr ist das geräusch eures verbrennenden geldes. Ist halt eine scheißidee, so ein börsennotiertes unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell. Habe ich ja immer gesagt. Aber ich bin ja nur ein spinner, und leute, die geld in den ofen schmeißen, weil ein paar tolle wörter gesprochen wurden, sind intelligent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.