Fefe des tages

Fefe erklärt euch mal kurz, wozu der sinn hinter den beglückungsideen von guhgell ist

Aber dass fefe überhaupt daran denkt, sein bewusst minimalistisches blog (guckt euch mal den kwelltext mit strg+U an) noch schneller zu machen? Hat der jetzt etwa ein wischofon und findet darauf sein blog zu langsam, wenn ers mit dem mobilangebot der süddeutschen vergleicht? Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch… soll das jetzt auch für Fefe gelten? Dann soll er doch lieber ein ändräut-äppchen für sein blögchen in verteiltem echtzeit-java schreiben. 😀

Eine Antwort zu “Fefe des tages

  1. Hast du mal den Quellcode von Fefes blog.c angesehen? Eieiei…

    Andererseits: Hey, mit AMP wäre sein Blog sicher schnell genug für Disqus! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.