Kennt ihr den schon?

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat wie erwartet ihre Pläne vorgestellt, wie sie die Bundeswehr für Angriffe aus dem Internet rüsten will. Sie kündigte an, innerhalb der nächsten fünf Jahre eine neue Abteilung „Cyber- und Informationsraum“ mit 13.500 Soldaten und zivilen Mitarbeitern aufzustellen

Cyber, cyber! :mrgreen:

Bei der miesen besoldung, der kasernierung und der mit dem wehrdienst verbundenen aufgabe etlicher so genannter „grundrechte“ werden sich bestimmt ganz viele kompedingsda leute finden, die ja nirgends anders gesucht werden oder gar einen besser bezahlten dschobb mit besseren arbeitsbedingungen finden könnten. Die uniform wirds bestimmt rausreißen… und die drei monate auf dem grunde stattfindende grundausbildung mit dem erzwungenem spochtabzeichen. Wir wissen ja alle, dass halbwegs gute häcker immer total gut in spocht sind und total gern rennen. Vor allem, wenn sie dabei auch noch auf einen krieg vorbereitet werden. :mrgreen:

Und hirnloser drill ist unter den guten denkern mit kompjuterkenntnissen besonders beliebt: Stillgestaaaandn! Helm ab zum geeeerät! Präsentiiiert die tastaaaaatur! Zum häcken marsch! :mrgreen:

Eine Antwort zu “Kennt ihr den schon?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.