Organisierte kriminalität des tages

Wenn VW betrugssoftwäjhr verbaut, will opel auch nicht zurückstehen — und erfreut die korrupzjonsgenießer in der BRD noch mit einer knackigen lüge gegenüber dem bummsverkehrsministerjum.

Die Angabe des Herstellers gegenüber dem Ministerium war offenbar falsch

Macht aber nix, denn bei den organisiert kriminellen autobauern in der bimbesrepublik korruptistan macht man das ja anders als bei ladendieben, schwarzfahrern und handtaschenräubern, die lässt man ja selbst ihre kriminalität untersuchen und glaubt einfach, was die dann als rausgekriegt angeben.

Gruß auch an bummsdatenautobahnminister Alexander Doofrindt!

Unbuntu des tages

Nach zweiwöchigem Test müssen wir allerdings feststellen, dass die Ubuntu-Version von BQs Tablet eines der unausgegorensten, ruckeligsten und von der Software her am schlampigsten programmierten Geräte auf dem Markt ist. Dabei scheint der Schuldige weniger der Hersteller der Hardware BQ zu sein als Canonical – das es immer noch nicht geschafft hat, aus Ubuntu für mobile Geräte ein sinnvoll einsetzbares Betriebssystem zu machen

Und weia, hat canonical seinen wischopädd-kram totalverkackt!

Security des tages

Benutzt hier jemand 7-zip? Da kann ein fehler ausgenutzt werden, mit dem man kohd ausführen könnte. Die meisten nutzer wissen ja nicht einmal, dass sie es nutzen, weil ganz viel andere softwäjhr 7-zip nutzt, und wenns dann auch noch antivirus- und security-schlangenöl wie dieses „malwarebytes“ ist, dann läuft 7-zip sogar mit administrator-rechten und kann den kompjuter richtig pwnen.

Aber ihr habt ja schlangenöl dagegen… :mrgreen:

Schneller nachtrag: deutscher text bei heise onlein.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat mal für eine studie 9000 freiwilligen wischofon-nutzern neben den ganzen S/M-wanzen noch eine wissenschaftswanze auf der ausgelagerten hirnmasse installiert und sich angeschaut, wie die sich mit ihren wischofonen informieren. Das ergebnis könnte nicht überraschender sein und trifft die ganze welt völlig unerwartet: die verbringen mehr viel mehr zeit mit irgendwelchen S/M-seits der marke fratzenbuch als mit nachrichtenseiten und informieren sich auch bevorzugt über den von unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell kontrollierten S/M-kram. Für die wischofon-zombies, die hirnlos mit gesenktem haupt durch die grauen städte der zerfallenden welt wandeln, ist das fratzenbuch schon längst der neue jornalismus geworden…

Tja, jornalist: dein ende ist hier! Das wird dein scheißverleger nicht schaffen, den leuten zeitungsabos fürs händi zu verhökern… kannst dich ja mit diesen in den dunkelkammern des reichstags herbeilobbyierten „leistungsschutzrecht“ für deinen scheißverleger trösten, du arsch. 😀

Kristlich-sozjaldemokratische flüchtlingsheuchelei des tages

Kennt ihr den schon: Wenn die AFD etwas fordert — nämlich das an der BRD-grenze im einzel-und zweifelsfall das flüchtlingsproblem mit der dienstwaffe „gelöst“ werden kann — dann ist die empörung der BRD-bummsregierung um Merkel, Gabriel und A. Nahles groß und das in die kameras gespielte entsetzen kaum noch zu steigern. Ganz anders, wenn ein partnerstaat dieser verlogenen BRD-regierung mal ein paar flüchtlinge abknallt, weil man es dort offenbar genau so sieht wie die AFD: das ist doch gar nicht der rede wert, wenn an der türkisch-syrischen grenze einfach mal ein paar kriegsflüchtlinge von staatsbediensteten der türkel ermord… ähm… totgeschossen werden

Ich bin ja mal gespannt…

Ich bin ja mal gespannt, ob guhgells juhtjuhbb diesen kleinen redeausschnitt des bummstagsabgeordneten Detlef Seif (CDU) vor dem deutschen bummstag — selbstverständlich auch bestandteil der bummstagsprotokolle und auch dort als video verfügbar — genau so weglöschen wird, wie guhgells juhtjuhbb bislang andere reproduzjonen des „schmähgedichtes“ auf Recep Adolf Erdoğan weggelöscht hat. Wenn ja: Dort wäre in einer minute mittelmäßigen vortrages ein wenig appetitliches gedicht über den gegenwärtigen türkischen staatspräsidenten zu hören gewesen.

Übrigens: ohne die böhmermannsche einkleidung als das, was man nicht sagen darf, handelt es sich hier um einen klaren fall von beleidigung eines ausländischen staatsoberhauptes. Ob der deutsche bummstag wohl die immunität aufheben wird und ob Angela Merkel wohl eine strafverfolgung ihres eigenen parlamentarischen händchenhebeviehs ermöglichen wird, wenn Recep Tayyip Erdoğan seine hoffentlich gut dafür bezahlte anvergewaltskanzlei eine entsprechende strafanzeige erstatten lässt? Wir dürfen gespannt sein.

Alles, was darauf gefolgt ist, ist eine bessere, wirksamere, zersetzendere satire als Böhmermanns ursprüngliche satire. :mrgreen:

Datenschutz des tages

In großbritannjen ist die polizei so sehr auf den datenschutz bedacht, vor allem, wenns um opfer geht. Da werden dann sogar die gesichter geklauter schafe auf einem foto unkenntlich gemacht. 😀

Wenn sie in großbritannjen jetzt auch noch die menschenrechte respektieren würden und einfach mit der totalüberwachung der menschen aufhörten!