Zensur des tages

Die domäjhn der den inhalten gegenüber neutralen (und damit: unzensierten) torrent-suchmaschine „the pirate bay“ wurde vom königreich schweden konfisziert.

Wer wieder sehen will, was damit der welt verlorengegangen ist, kann die onion-seit der „pirate bay“ unter http://uj3wazyk5u4hnvtk.onion/ besuchen — dies erfordert allerdings TOR. Weitere ausweichdomäjhns werden in den näxsten tagen an allen möglichen stellen in diesem so genannten „internetz“ zu finden sein und sich mit der geschwindigkeit einer interessanten und für viele menschen lebenspraktisch wichtigen informazjon verbreiten. 😉

Ich wünsche den zensoren auch weiterhin viel spaß beim zensieren.

(Die weiseren piraten haben allerdings schon längst eingesehen, dass man doch besser andere protokolle als torrent verwenden sollte. Die zentrale infrastruktur eines erforderlichen träckers macht torrents angreifbar und damit zensierbar.)

Eine Antwort zu “Zensur des tages

  1. eMule beherrscht ein serverloses, dezentrales Netz („Kademlia“) ja schon seit 2004. Über diese Torrent-Kinder kann ich insofern nur müde lachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.