Schlangenöl des tages

Benutzt hier jemand das antivirus-schlangenöl von „symantec“ oder „norton“ auf irgendeinem betrübssystem, egal ob windohs, linux oder mäc-OS?

The file testcase.txt is a prebuilt binary (note that file extension is irrelevant here). Just clicking download should be enough to trigger a kernel panic on a vulnerable system (!!!)

Wer kein englisch kann: bei heise gibts auch eine deutschsprachige meldung¹.

Das man mit einem klick den rechner abschießen kann, ist noch nicht alles: unter windohs ist es möglich, über diese schwachstelle kohd unterzujubeln, der im kernel-modus ausgeführt wird. Warum das entpacken möglicherweise gefährlicher dateien und der anschließende antivirus-skänn im kernel-modus läuft? Fragt mal „symantec“. Die haben das bestimmt für eine total gute idee gehalten.

Zum glück sind die paar verstreuten menschen, die linux als desktopsystem einsetzen, noch nicht dermaßen verblödet, dass sie darauf ein schlangenöl laufen lassen. Aber hej, auf vielen mäjhlsörvern, die unter linux laufen, werden die mäjhls mit symantec-schlangenöl durchgeskännt, um blöde windohs-anwender ein bisschen vor den folgen zu beschützen, wenn sie einfach auf alles klicken, was sich klicken lässt. Finde ich toll, dass man jetzt gerade eine spämm schreiben könnte, die ganz viele mäjhlsörver auf einmal abschießt. Es reicht ja, eine verkackte datei dranzuhängen… 👿

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit dem schlangenöl, mit dem ihr unsichere systeme einreibt, um sie sicherer zu machen, weil irgendwelche werber und jornalisten euch erzählen, dass das funkzjoniert und ganz wichtig für die kompjutersicherheit ist.

¹Ich verlinke die mobilversjon, weil die normale versjon der webseit von heise onlein zurzeit ihre leser dazu auffordert, eine im gegensatz zu diesem schlangenöl wirksame sicherheitssoftwäjhr, nämlich den adblocker, abzuschalten. Solche jornalistischen aufforderungen zur dummheit haben ächtung verdient.

2 Antworten zu “Schlangenöl des tages

  1. Nebenbei bemerkt, zur Mobilversion von „heise online“:

    Wechseln Sie zur Vollversion, die auf Ihrem Gerät eine bessere Ansicht zeigt.

    „Bessere Ansicht“ as in „der eigentliche Text ist immer noch nur eine schmale Spalte, aber um den Text drumrum ist mehr Gedöns“. Ach, ach.

    • Die sollten ihre mobilversjon einfach zur normalen versjon machen… aber dann wüssten sie vermutlich nicht mehr, wohin sie die ganze reklame pflastern sollen. Ich finde die mobilversjon auch angenehmer zum lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.