Warum man niemals ohne adblocker im web unterwegs ist…

Warum man niemals, niemals, niemals ohne adblocker im web unterwegs ist? Ganz einfach: damit man sich keine schadsoftwäjhr einfängt.

Wo man sich diese schadsoftwäjhr einfangen soll? Auf irgendwelchen pr0n-seits? Mitnichten, man kann sie sich auch bei spiegel onlein einfangen.

Und warum man niemals, niemals, niemals auf einen scheißjornalisten hört, wenn dieser empatie- und sachverstandlose krepel seine leser dazu auffordert, den adblocker abzuschalten? Ganz einfach: weil er sich im jornalljetypischen realitätsverlust seine kwalitätsjornalistische parallelwahrheit selbst dann noch öffentlich zurechtlügt, wenn er eben gerade aktiv mitgeholfen hat, verdammt vielen arglosen lesern frische, aktuelle schadsoftwäjhr auf ihre kompjuter zu schaufeln. Wenn die BRD ein rechtsstaat wäre, würde der spiegel für die über seine seite verteilte schadsoftwäjhr im vollen umfang haften und sich zudem als helfer der organisierten internetkriminalität und wegen seiner kompjutersabotahsche der strafverfolgung stellen müssen. Die BRD ist aber kein rechtsstaat. Solche straftaten wie die des spiegels sind hier in wirklichkeit von der strafverfolgung ausgenommen.

Mit mitleid gilt denen, die den scheißjornalisten allen ernstes glauben und wegen dieses glaubens sicherheitssoftwäjhr ihres kompjuters abschalten, nur damit scheißpresseverleger ein paar cent dafür kriegen, dass sie kohd anderer leute in ihren webseits einbetten. Die idjoten, die das für eine gute idee halten, können vermutlich nichts dafür, dass sie so dumm und leichtgläubig sind… die scheißjornalisten, die ihre dummheit und leichtgläubigkeit erzeugen und ausnutzen, diese löcher können allerdings sehr wohl etwas dafür.

Wer kein idjot ist, kommt niemals auf die unendlich dumme idee, sicherheitssoftwäjhr abzuschalten, weil ihn irgendwer im internetz darum bittet. Wirksame adblocker¹ sind unverzichtbare sicherheitssoftwäjhr. So etwas schaltet man nicht ab.

Stirb, jornalist, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

¹Adblock plus ist kein wirksamer adblocker.

Eine Antwort zu “Warum man niemals ohne adblocker im web unterwegs ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.