„Livesendung“ des BRD-staatsrundfunk des tages

Piep. Es ist jetzt dreizehn uhr, hier ist der westdeutsche rundfunk mit den nachrichten

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß dabei, wenn euch von kwalitätsjornalisten überall falsche eindrücke erweckt werden.

Denn innerhalb der aufgezeichneten Sendungen werden neuerdings auch scheinbare Live-Gespräche mit Korrespondenten geführt, die in Wahrheit nur anmoderierte O-Töne sind

Aber hej, die nachrichten sind dafür echt und richtig und da wird niemals von scheißjornalisten vorsätzlich ein falscher eindruck erweckt, da müsst ihr nur ganz fest dran glauben! :mrgreen:

Wo kommen nur immer diese terroristen her?

Heute mal keine verschwörungsteorie, sondern verschwörungspraxis: Der ukrainische geheimdienst SBU hat einen terroristen festgenommen, der ganz viele waffen hatte, die ihm vom ukrainischen geheimdienst SBU verkauft wurden

Und wegen solcher „geheimdienstlicher erkenntnisse“ werden dann bürgerrechte abgeschafft und die legalen möglichkeiten der geheimdienste zur überwachung der eigenen bevölkerung immer weiter ausgeweitet. Hier ist übrigens der gleiche ukrainische geheimdienst am werke gewesen, der seit nunmehr zwei verdammten jahren nicht dazu imstande ist, die immer wieder behaupteten waffenlieferungen der russen in die ostukraine halbwegs überzeugend (zum beispiel in form von fotos und filmaufnahmen der waffentransporte) zu dokumentieren…

Wieviel „terrorismus“ wohl noch übrig bliebe, wenn man die geheimdienste mal aus der welt entfernte?

Heise onlein des tages

Die leute aus der karl-wiechert-allee, die gerade mit aller kraft darum bemüht sind, fachkundige menschen mit der aufforderung zu vertreieben, dass man sicherheitssoftwäjhr für den besuch ihrer webseit abschalten soll¹, suchen gerade leute aus dem heise-forums-biotop, die ihnen kostenlos ein bisschen content schreiben. Gibt auch eine einladung zur party. Die scheinen nicht einmal mehr gute praktikanten zu finden. :mrgreen:

Übrigens, heise: der erste april ist schon eine zeit lang vorbei. Oh, ihr meint dieses trollfutter ernst? Na, dann wünsche ich euch viel spaß beim kampf mit der bildzeitung um die contentindustrielle clickbait-front!

¹Das ist der grund, weshalb ich im moment nur die mobilseiten verlinke — wo diese dumme, gierige und unwürdige aufforderung nicht erscheint, so dass niemand in die gefahr kommt, dass sein kompjuter von kriminellen übernommen wird. Niemals ohne adblocker ins web!

Gute nachricht des tages

Die so genannten „fußball-fänns“ scheinen doch noch nicht völlig enthirnt zu sein. Immerhin lassen sie sich keine (mutmaßlich in china genähte) t-shirts mit bundesamsel, vier sternen und mercedes-reklame druff für nur noch 85 øre andrehen. [Dauerhaft archivierte versjon der meldung gegen die von scheißpresseverlegern erzwungene depublikazjon.] Gefällt mir. Däumchenhoch. Bitte so weitermachen und nicht mehr alles andrehen lassen, was euch von scheißwerbern befußballert wird!

Wow, fünfundachtzig verdammte øre! Allein, wenn ich sehe, was für einen dreisten wucher da DFB und adidas durchziehen wollen, wünsche ich mir, dass nach drei spielen schluss mit schland ist. Danach interessiert sich dann auch keiner mehr für das müde gekicke, weil es ohne im bierdunst rausbrüllbares patriotismussurrogat eben endlich als so müde empfunden wird, wie es immer schon war. Scheiß-brüllball!