Neuland des tages

Das ausdrucken eines reports, in welchem wahllokal welcher mensch wählen soll und eines wahlscheines für jeden wahlberechtigten, klingt jetzt selbst bei ein paar milljonen datensätzen nicht nach einer riesenherausforderung der datenverarbeitung und sollte — wenn man einmal vom drucker selbst absieht, der besser schnell und robust sein sollte — mit recht preiswerter hardwäjhr, einem ganz normalen DBMS und einem ganz normalen reportgenerator lösbar sein.

Aber es gibt ja das BRD-reichshauptslum, das dort hingelegt wurde, wo man nicht einmal flughäfen hinsetzen kann. Und da ist auch die organisazjon einer wahl eine überforderung für die landesverwaltung

Bei einer Probewahl im Mai, bei der das PC-Programm eine Woche lang getestet wurde, sei es zu Datenverlusten und der Vermischung von Datensätzen gekommen. Außerdem seien die Antwortzeiten des Systems, insbesondere bei der Ausstellung der Wahlscheine, zu lang […] Der Massendruck von Wahlscheinen sei noch gar nicht getestet worden, informierte Michaelis-Merzbach die Innenbehörde. Die mit dem System erzeugten Dokumente seien fehlerhaft. Beispielsweise sei auf dem Wahlschein falsch angegeben, für welches Wahllokal er gültig ist. Und nach dem aktuellen Stand der Dinge könnten die Wählerverzeichnisse nicht korrekt und nicht innerhalb weniger Stunden, wie es notwendig ist, zwei Tage vor der Wahl komplett ausgedruckt werden

Ich gratuliere der berliner regierung, die dermaßen unfähig ist, dass sie sogar zu unfähig ist, ihre eigene abwahl zu ermöglichen. Hoffentlich kommen zu dieser wahl, die garantiert nicht den standards einer „demokratischen“ wahl entsprechen wird, wenigstens wahlbeobachter der vereinten nazjonen, die hinterher einen bericht über die ganzen unregelmäßigkeiten veröffentlichen. Damit auch jeder im reichshauptslum sieht, was für eine erbärmliche bananenrepublik und inkompetenzexzellenzbrutstätte die BRD ist.

Mistgabeln zum vertreiben der demokrakisch nicht legitimierten regierung kriegt man übrigens beim bauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.