Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat mal eine tolle p’litische studie gemacht und hat dabei zur überraschung der ganzen welt rausgekriegt, dass die AFD zur p’litischen heimat der meisten rechtsextremen in der BRD geworden ist. Nach bislang unbestätigten gerüchten aus für gewöhnlich völlig uninformierten kreisen stand dieses studienergebnis schon vor der ersten konzepzjon fest. Schade nur, dass der umtriebige prof. dr. Offensichtlich nicht damals nachgeschaut hat, als die CDU/CSU noch die heimat der meisten rechtsextremen in der BRD war.

Übrigens ein kleiner neusprechhinweis. Diese…

[…] die Abwertung sozial schwacher Gruppen […]

…euch von propagandisten, scheißjornalisten und p’litikern als „sozjal schwach“ erklärten menschen sind in wirklichkeit ökonomisch schwach, also arm. Die reichen und herrschenden hingegen, und ebenso alle, die nach einer zugehörigkeit zu den reichen und herrschenden streben, sie sind in wirklichkeit sozjal schwach, häufig dabei sogar so durch und durch asozjal, dass es bis nach panama hinstinkt.

Eine Antwort zu “Prof. dr. Offensichtlich

  1. Pingback: Der bruder von prof. dr. Offensichtlich | Schwerdtfegr (beta)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s