Schland des tages

Diesmal also die Privatisierung des Autobahnbaus. Dass diese Maßnahme den Steuerzahler Unmengen an Geld kostet, ist klar. Aber die Privatisierung ist nun einmal eines der wesentlichen Instrumente des Neoliberalismus, und wenn schon, denn schon! Es ist das zweite Gruppenspiel, da kann schon fast alles klar gemacht werden, die nächste Runde wäre mit einem Sieg faktisch sicher, und überhaupt… Moment mal, war da noch etwas anderes?

Wer wissen will, was bei der so genannten „privatisierung“ (das ist propagandasprech für: mit staatsmitteln aufgebaute dinge zum geldkwell für verantwortungslose kapitalistenarschlöcher machen) von infrastruktur so rauskommt, schaue sich einfach an, was bei der privatisierung der deutschen bahn herausgekommen ist! Es ist teuer, unzuverlässig, unwirtschaftlich und korrupt geworden, die bestehende infrastruktur verrottet, die kosten und risiken werden verstaatlicht. Ja, diese p’litik vertritt die interessen des „deutschen volkes“, aber nicht desjenigen teils davon, zu dem du gehörst. Deine interessen werden zertreten.

Auch weiterhin viel spaß beim wählen. (Und um die AFD für eine alternative zu halten, die hier anders agieren würde, wenn sie könnte, musst du ein echter vollidjot sein.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s