„Nein“ heißt „nein“

Es verstehe mich bitte niemand und niefrud falsch! Schon das wort „einvernehmlicher sex“ ist zum kotzen. Was soll denn das gegenteil von dem sein, was dieses hirnficker-wort bezeichnet. Wenn der sex nicht einvernehmlich ist, sondern von jemanden oder jefruden mit irgendwelchen mitteln gegen jemandes oder jefrudens willen durchgesetzt wird, ist es kein sex, sondern eine vergewaltigung. Punkt. Das, was man „einvernehmlicher sex“ nennt, ist sex.

Das problem bei einer vergewaltigung ist die nachweisbarkeit. Mit sind persönlich zwei menschen bekannt, deren leben durch eine falschbeschuldigung als „vergewaltiger“ zerstört wurde. In einem fall führte dies sogar zu einer mehrfachen vergewaltigung des falschbeschuldigten im knast, er ist heute polytoxikoman drogenabhängig und ein wrack. In beiden fällen war diese art der zerstörung von menschen für die frauen, die das durchgezogen haben, völlig straffrei. In einem fall hat die frau sogar noch das sorgerecht für ein kind von einer familjenrichterin zugesprochen gekriegt.

Ich glaube nicht, dass diese art verbrechen selten ist. Für eine skrupellose frau, die sich bei der durchführung nicht dumm anstellt, ist das relativ risikolos. Bei der wahrnehmung eigener vorteile völlig skrupellose und durch und durch menschenverachtende frauen sind mir in meinem leben zuhauf begegnet, und viel zu oft in kontexten, in denen es wirklich überraschend war. Und bei mir gehen alle alarmglocken an, wenn ich höre, dass auf ansonsten unbelegte aussage einer einzigen person jemand kaputtgemacht werden kann. Ein nicht weiter belegbares „ich habe ’nein‘ gesagt“ wird zu einer aussage, die ganz gewöhnlichen sex nachträglich in eine kriminelle „vergewaltigung“ umdeutet.

Und schon jetzt, wo es schwieriger ist und grobe gewalt behauptet werden muss, erweist sich so manche darstellung im nachhinein, aber oft viel zu spät, als falsch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s