Datenschleuder des tages

Ein mitarbeiter vom tschechischen „t-mobile“ hat 1,5 milljonen datensätze von kunden kopiert und verkauft. Die PR-lügner von „t-mobile“ haben auch schon auf die datenschleuderei reagiert:

T-Mobile Czech Republic managing director Milan Vašina says there was „no actual data leak“ adding that „data are (sic) safe“

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß beim festen glauben an den überall, leicht und schnell versprochenen datenschutz! Die liste wäxt und wäxt und wäxt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s