TTIP des tages

Cecilia Malmström so: wäre doch kacke, wenn die parlamente in jedem mitgliedsstaat der EU über TTIP abstimmen müssten und das ding dadurch scheitern könnte — machen wir es doch besser ohne solche abstimmungen.

Der BREXIT ist ja eine tolle sache, aber wo bleibt der DEXIT. Wie kaputt die EU als wertegemeinschaft ist, sieht man daran, wie gerade mit den flüchtlingen umgegangen wird — und wie korrupt und einwohnerfeindlich die EU ist, sieht man prächtig an TTIP und an der jetzt gerade als EU-recht „wegen des terrors“ durchgedrückten internetzzensur nach vorbild von Ursula von der Goebbels.

2 Antworten zu “TTIP des tages

  1. Die größte Dystopie

    […]Der Industrialismus war in Wirklichkeit mit der umfassenden Demokratie, die er verhieß, nicht vereinbar.[…]
    — Alvin Toffler in „The third wave (Die Zukunftschance)“

    Die größte Dystopie von allen ist nicht ein Roman oder eine Romanverfilmung wie z.B. „1984“ oder „Brave new world“ etc., nein, die größte Dystopie von allen ist die Realität selbst. Die Realität des Industrialismus und des alles unterwerfenden und vorherrschenden Geldsystems, welches die zurzeit größtmögliche und all umfassendste Täuschungskraft entfaltet. Alles andere sind nur Geschichten, Romane und Filme der Phantasiewelten, die bisweilen für die Realität auch als eine Form von Warnungen, aber auch als Anleitungen verstanden werden können. Und. Z.T. auch so genutzt werden.

  2. Pingback: Interessante Meldungen zum Brexit | Blauer Bote Magazin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s