Mark Zuckerberg des tages

Wie geht eigentlich dieser Mark Zuckerberg, der euch alle, alle, alle ins fratzenbuch gelockt hat, der euch (oft schon vorinstallierte) überwachungs-, träcking-, datensammel- und spämmtrojaner auf eure wischofone gekackt hat, der das ganze web mit seinem so genannten „like-button“ in eine einzige große maschinerie des persönlich zuordnenbaren träckings und sürfverhaltenüberwachens umbauen will… ja, wie geht dieser Mark Zuckerberg, der euch gegenüber so tut, als sei privatsfäre ein relikt aus dem mittelalter, wie geht der mit seiner eigenen privatsfäre um? Nun, ich wills mal so sagen: die kamera und das mikrofon an seinem klapprechner sind abgeklebt, und für seine alltägliche kommunikazjon scheint er doch lieber die mittelalterliche mäjhl als irgendwelche S/M-scheiße zu benutzen, denn sonst hätte er sich nicht extra einen (natürlich nicht wie seine trojanischen drexäpps oft vorinstallierten) thunderbird auf dem klappie installiert. :mrgreen:

[Da es gut möglich ist, dass dieses dokument der zeitgeschichte demnächst beim zwitscherchen verschwindet, gibt es hier noch eine lokale kopie.]

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß dabei, diesen menschen zu eurer STASI zu machen, ihr fratzenbuchenthirnten da draußen! Immer schön alles übers fratzenbuch machen! So ist brav, liebe datenschäflein, könnt ihr euch auch modern, einfach, mausklick und wischgeste bei fühlen. Und jetzt geradeaus weiter! Und schön miteinander beschäftigen und nicht merken, worauf ihr zugeht! So überseht ihr sogar das „schlachthof“-schild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.