Und nun zum spocht

Nachdem die korrupzjon im brüllball-geschäft der FIFA, der UEFA und des DFB inzwischen sogar für leute mit verkümmerten denkmuskeln deutlich geworden ist und das interesse der menschen am diesjährigen ballgetrete deutlich verhaltener als in den letzten jahren zu sein scheint, muss sich der sinnesabfüllapparat ARD-sportschau-redakzjon unbedingt mal wieder einer sauberen, korrupzjonslosen, fairen und dopingfreien sportart zuwenden. [Weil das in ein paar tagen wieder weg ist: archivierte versjon.]

Gruß auch an den gewiss hochbezahlten jornalismusdarsteller Hans-Joachim Seppelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.